Ihr Lager als Liquiditätsquelle

Vom Lagerbestand zur Wachstumsfinanzierung

Video ansehen

Ihr Lagerbestand als Liquiditätsquelle

Lagerfinanzierung mit LABEST

Jetzt anfragen
Video ansehen

Ihr Ansprechpartner für Lagerfinanzierung: LABEST.finance

LABEST.finance hilft Ihnen über seine Finanzierungspartner dabei, das gebundene Kapital Ihres Lagers zu nutzen. Gewinnen Sie mit der LABEST.finance-Lagerfinanzierung die Liquidität für Ihr Wachstum aus eigener Kraft. Mit LABEST.finance nutzen Sie Ihren Lagerbestand als Sicherheit für einen Lagerkredit von einem unserer Finanzierungspartner. In wenigen Schritten vom gebundenen Kapital zur Wachstumsfinanzierung:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lagerfinanzierung: optimale Lösung zur Bereitstellung von Liquidität

Sie haben Liquiditätsbedarf – der Kontokorrentkredit ist zu teuer und für andere Finanzierungsangebote Ihrer Hausbank fehlen ausreichend akzeptierte Sicherheiten?

Der Einsatz Ihrer Lagerbestände als Kreditsicherheit wird von Ihrer Hausbank nicht unterstützt? LABEST.finance hilft Ihnen dabei, das Potential Ihrer Bestände zu nutzen und diese als Sicherheit für Ihren Lagerkredit einzusetzen.

Nutzen Sie als Unternehmer die Vorteile und Kompetenz von LABEST.finance zur Finanzierung Ihrer laufenden Lager-und Warenbestände. Was Ihre Hausbank Ihnen nicht bietet, finden Sie bei LABEST.finance: Gemeinsam mit unseren Finanzierungspartnern bieten wir Ihnen mit der Lagerfinanzierung über LABEST.finance eine alternative Finanzierungslösungen an.

Vorteile LABEST.finance Lagerfinanzierung

Wie kann der Lagerbestand als Sicherheit genutzt werden?

1. Sie oder Ihr Logistiker verwalten Ihren Lagerbestand über eine Warenwirtschaftssoftware.

2. Unser zertifiziertes Kredit-Monitoring-Tool fungiert als Schnittstelle und macht Ihre Bestände als Sicherheit für unsere Finanzierungspartner – Ihre Kreditgeber – sichtbar. Es ergänzt diese zudem um aktuelle Marktwerte und erzeugt damit stets einen aktuellen Marktwert.

3. Sie und Ihr künftiger Finanzierungspartner haben dadurch einen aktuellen Überblick über Ihre Warenbewegung, deren Werte und der entsprechenden Entwicklung Ihrer Finanzierung und der Bewertung der Waren als Sicherheit. Das schafft Vertrauen und entlastet Sie als Unternehmen in Ihren fortlaufenden Berichtspflichten.

Voraussetzungen an den Lagerbestand

  • fungible, wertbeständige und sekundärmarktfähige Handelsgüter
  • werthaltiger, liquider Lagerbestand
  • Lagerbestandsumschlag mind. 2x im Jahr
  • auftragsbezogener Warenbestand (z.B. Konsignationslager auf Abruf)
  • kein Einzelprodukt
  • keine Eigenprodukte mit nur einem Abnehmer oder Absatzkanal
  • keine Halbfertigerzeugnisse
  • keine verderblichen Waren oder Waren mit einem MHD unter 12 Monaten

Lagerkredit oder Lieferantenkredit?

AUSGANGSRECHNUNG

Eingangsrechnung: 100.000 EUR – Zahlungsziel: 30 Tage – Skonto: 2,00%  (2.000 EUR) bei sofortiger Zahlung

MIT LABEST

Aufnahme Lagerkredit zur sofortigen Rechnungszahlung

Lagerkredit: 98.000 EUR zu 1,00%/30 Tage*
Zahlung sofort: 98.000 EUR
Kosten der Kreditnutzung: 980 EUR

MIT LABEST

Aufnahme Lagerkredit zur sofortigen Rechnungszahlung

Lagerkredit: 98.000 EUR zu 1,00%/30 Tage
Zahlung sofort: 98.000 EUR
Kosten der Kreditnutzung: 980 EUR

OHNE LABEST

Ausschöpfung Lieferantenkredit mangels Liquidität

Lagerkredit: nein
Zahlung nach 30 Tagen: 100.000 EUR
Kosten der Kreditnutzung: 2.000 EUR

OHNE LABEST

Ausschöpfung Lieferantenkredit mangels Liquidität

Lagerkredit: nein
Zahlung nach 30 Tagen: 100.000 EUR
Kosten der Kreditnutzung: 2.000 EUR

POTENTIELLE ERSPARNIS MIT LABEST LAGERKREDIT: 1.020 EUR/MONAT

Jetzt online anfragen

* Dies stellt ein Rechnungsbeispiel dar. Günstigere Konditionen stehen in Abhängigkeit zu den Details Ihrer Kreditanfrage.